Kastellfest 2018

Auch beim Deutzer Kastellfest 2018 wollen wir wieder für Besucher und Teilnehmer Geschichte lebendig und erlebbar werden lassen. Daher laden wir auch für das kommende Kastellfest, neben all unseren langjährigen Freunden aus den verschiedensten Geschichtsvereinen und Reenactment-Gruppen, auch weitere an Geschichtsdarstellung interessierte Gruppen und Vereine, zur aktiven Teilnahme am 8. Geschichts-, & Kulturfest nach Deutz ein. Weitere Infos zur Teilnahme finden Sie auf der Seite Teilnehmer.

Wer sind wir?

Am 11.11.2011 mit 11 Mitgliedern der Bürgerinitiative BID (Bürger für die Erhaltung des kulturellen Erbes von Deutz) gegründet, setzt sich der Förderverein Historischer Park Deutz e.V. für die Bewahrung und eine erlebbare Vermittlung der mehr als 1700jährigen Geschichte des rechtsrheinischen Teils der Kölner Innenstadt ein. Ziel ist der Historische Park Deutz mit einer erlebbaren Präsentation des zwischen 2010 und 2016 bei archäologischen Grabungen freigelegten einmaligen archäologischen Ensembles von Funden und Befunden aus allen wichtigen Epochen der Deutzer Stadt(teil)geschichte.

Der FHPD zählt heute viele Einzelpersonen, Firmen und namhafte Kölner Vereine zu seinen Mitgliedern. Im fünften Jahr nach Gründung als Bürgerinitiative erfahren wir heute als Förderverein zunehmend Anerkennung und Akzeptanz.

Mehr zum Thema Historischer Park Deutz finden Sie auf der Webseite des Förderverein Historischer Park Deutz

Ziele

Neben vielen Veranstaltungen des FHPD gehören die jährlichen Deutzer Kastellfeste mittlerweile zu unseren wichtigsten Aktivitäten. Unterstützt durch unsere befreundeten Vereine präsentieren wir hier in anschaulicher und erlebbarer Weise die lange und wechselvolle Geschichte von Deutz. Hierbei wollen wir

  • Interesse wecken für die Geschichte unserer Stadt
  • Informationen zur 1700-jährigen Deutzer Stadt(teil)geschichte vermitteln
  • Die Deutzer Archäologie bewahren und erlebbar machen
  • Für den Historischen Park Deutz werben – in einem zukünftigen UNESCO-Weltkulturerbe
  • Eine verstärkte Identifizierung der Deutzer mit ihrem historischen Erbe erreichen
  • Verständnis für die hohe kulturelle Bedeutung von Bodendenkmälern verstärken

Dies möchten wir versuchen Ihnen beim Kastellfest u.a. durch unterhaltsame, abwechslungsreiche Darstellungen römischen, mittelalterlichen und preußischen Lebens näherzubringen.

Ein buntes Bühnenprogramm, zahlreiche themenbezogene Führungen, Vorträge und Lesungen runden das Kastellfest ab. Auch für unsere Pänz haben wir eine ganze Menge vorbereitet und selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Spenden

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Gerne auch in Form von Spenden auf unser Spendenkonto.

Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE35 3705 0198 1930 5402 48
BIC:   COLSDE33

Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Förderverein. Bis zu 200 € gilt der Überweisungsträger als Spendenbescheinigung. Für darüber hinausgehende Spenden können wir gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Historie

Unsere Eindrücke der vergangenen Kastellfeste haben wir in einer kurzen Historie für sie festgehalten:

Hier geht es zu unser Kastellfest-Historie