Programm 2017

Auch 2017 wird es wieder ein Deutzer Kastellfest geben, um auf das große historische, archäologische und kulturelle Erbe von Deutz aufmerksam zu machen und für unser gemeinsames Ziel zu werben – den Historischen Park Deutz in einem zukünftigen UNESCO-Welterbe “Niedergermanischer Limes”. Doch auch die Fertigstellung des neuen Deutzer Rheinboulevards, mit einer Präsentation der mehr als 1700-jährigen Geschichte von Deutz, ist 2017 ein Grund zum feiern.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem abwechslungsreichen Programm!

Eröffnungskonzert

Freitag, 23.06.2017

19:30 Eröffnungskonzert in Alt St. Heribert
zum 7. Deutzer Kastellfest. Eine musikalische Reise durch vergangene Jahrhunderte.
Mitwirkende: Anna Herbst (Sopran), Fabian Hemmelmann (Bariton), Reiner Schneider-Waterberg (Bariton), Kammerchor „Voci di Fuoco“ unter der Leitung von Fabian Hemmelmann, „Die Tonbande“ a capella Ensemble, Lara Jones (Klavier und musikalische Gesamtleitung)
Der Eintritt ist frei – Spenden sind aber willkommen. Denn von nix kütt nix.

Bühnenprogramm

Samstag, 24.06.2017

12:00 Beginn des 7. Deutzer Kastellfestes. – Wir laden Sie ein Geschichte zu entdecken.
13:00 Vorstellung der teilnehmenden Gruppen & Vereine
14:00 Akkordeon Orchester Deutz e.V.
15:00 Offizielle Eröffnung des 7. Deutzer Kastellfestes 2017 durch den Vorstand des FHPD, die Kölner Oberbürgermeisterin und Schirmherrin des Kastellfestes, vertreten durch Bürgermeister Hans-Werner Bartsch und den Bezirksbürgermeister Andreas Hupke. Mit musikalischer Begleitung durch Ludwig Sebus und den Chor des LVR.
16:30 Tamino der Gaukler
Mit Laute Flöten und Gesang, mit Feuer, Keulen, Minneklang,vor allem auch mit Narretei, bringt er Euch Freuden allerlei.
17:00 Düx singt!
Deutzer Jedermann-Chor für Frauen und Männer
19:30 The Beat goes on
nehmen Euch mit auf eine musikalische Zeitreise in die 60er, 70er und 80er Jahre. Von den Beatles, Elvis und den Rolling Stones über David Bowie, Queen, AC/DC, Deep Purple und viele andere mehr.
20:15 The Beat goes on
nehmen Euch mit auf den 2. Teil ihrer musikalischen Zeitreise.
21:00 För hück es he Schluss – morje jeit et wigger!

Sonntag 25.06.2017

12:00 Beginn des 2. Tages des 7. Deutzer Kastellfestes
12:30 CASINO – Afro Cuban Jazz Quartett mit einem Jazz-Frühschoppen unter der Leitung von Heike Duncker.
14:00 Tamino der Gaukler
Mit Laute Flöten und Gesang, mit Feuer, Keulen, Minneklang,vor allem auch mit Narretei, bringt er Euch Freuden allerlei.
15:00 Katy Sedna Mira
Folk Singer-Songwriter
16:00 Terra Coloniensis & Rubicundi Rheni
Mittelalterliche Modenschau
16:45 „Kastellfest-Rallye“ Verlosung
17:00 Endaachsfleech
LVR-Coverband
18:00 Dat wor et, mir hoffe, et hät üch jefalle!

Führungen • Lesungen • Vorträge

Da die maximale Besucherzahl der historischen Gewölbekeller beschränkt ist, melden Sie sich bei Interesse an Führungen, Vorträgen und Lesungen bitte am Infostand des FHPD.

Samstag, 24.06.2017

12:30 Ein Kulturhistorischer Spaziergang. „1700 Jahre Deutz“
Führung des FHPD zu Themen der Deutzer Geschichte, den Deutzer Ausgrabungen und dem Historischen Park Deutz. Mit Besichtigung der Gewölbekeller der alten Abtei.
Treffpunkt: Infozelt des FHPD.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
13:30 Die ehemalige Abtei Deutz
Führung des FHPD zur Geschichte des Klosters, der Klosterkirche und zur Geschichte der Klosterkirche als Pilgerstation.
Referent: Kunsthistoriker Christoph Kühn, M.A.
Treffpunkt: Kirchplatz vor Alt St. Heribert.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
16:00 “Deutz – Garnison und Bollwerk: Kürassiere – Pioniere – Kaserne”
Vortrag & Vortrag der Arbeitsgemeinschaft Festung Köln e.V. (AFK)
Veranstaltungsort: Historische Gewölbekeller unter der ehemaligen Abtei St. Heribert, Kellereingang Ostflügel.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
17:00 „Konstantin I in der Herrschertheologie seiner Zeit – Christentum und römisches Reich in der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts“
Vortrag mit PowerPoint-Präsentation in der Kirche Alt St. Heribert in Köln-Deutz, Urbanstraße 1
Referent: Kunsthistoriker Christoph Kühn, M.A. (FHPD)

 

Sonntag, 25.06.2017

12:00 “Sextus Valerius – Varusgold”
Der Autor Michael Kuhn liest aus seinem aktuellen Roman und bietet Kostproben aus der römischen Küche an.
Veranstaltungsort: Historische Gewölbekeller unter der ehemaligen Abtei St. Heribert, Kellereingang Ostflügel.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
13:00 Nur für Pänz – Kinderführung des FHPD
„Die ersten Deutzer waren Römer“
Treffpunkt: Am Deutzer Kastell (Osttor, Eingang Altenzentrum)
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
14:00 “Sextus Valerius – Varusgold”
Der Autor Michael Kuhn liest aus seinem aktuellen Roman und bietet Kostproben aus der römischen Küche an.
Veranstaltungsort: Historische Gewölbekeller unter der ehemaligen Abtei St. Heribert, Kellereingang Ostflügel.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
14:30 Ein Kulturhistorischer Spaziergang. „1700 Jahre Deutz“
Führung des FHPD zu Themen der Deutzer Geschichte, den Deutzer Ausgrabungen und dem Historischen Park Deutz. Mit Besichtigung der Gewölbekeller der alten Abtei.
Treffpunkt: Infozelt des FHPD.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
15:30 Die ehemalige Abtei Deutz
Führung des FHPD zur Geschichte des Klosters, der Klosterkirche und zur Geschichte der Klosterkirche als Pilgerstation.
Referent: Kunsthistoriker Christoph Kühn, M.A.
Treffpunkt: Kirchplatz vor Alt St. Heribert.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.
16:00 “Deutz – Garnison und Bollwerk: Kürassiere – Pioniere – Kaserne”
Vortrag & Vortrag der Arbeitsgemeinschaft Festung Köln e.V. (AFK)
Veranstaltungsort: Historische Gewölbekeller unter der ehemaligen Abtei St. Heribert, Kellereingang Ostflügel.
Anmeldungen am Infostand des FHPD.

 

ein Auszug unserer ganztägigen Aktionen:

 • Cohors I Praetoria
Samstag und Sonntag werden die Besucher von der kaiserlichen Garde, der Cohors Praetoria, und deren Frauen empfangen. Lassen Sie sich entführen in das militärische Leben der Römer und die schöne Welt Ihrer Frauen.
 • Terra Coloniensis & Rubicundi Rheni
Die Vereine präsentieren am gesamten Wochenende das Leben im Mittelalter. Kommen Sie vorbei und erleben Sie live wie sich das angefühlt haben mag.
Poller Heimatmuseum
Stündliche Führungen durch die Fotoausstellung zu den Themen: Geschichte der Kölner Eisenbahn, Historische Deutzer Bahnhöfe, Militärische Vergangenheit von Deutz (Kürassiere & Pioniere), Das Deutzer Rheinufer im Wandel der Zeit
 
 

Kinderaktivitäten
Neben unserer Kastellfest-Rallye gibt es eine Hüpfburg und jede Menge Mitmach-Aktionen für unsere Pänz.
Und noch viele weitere Aktionen und Stände
an denen Sie sich informieren und das Leben von Einst bis Jetzt erfahren können.